Mit ‘Dresden’ getaggte Beiträge

Interview mit Paisley

Veröffentlicht: 27. Mai 2017 von steffischaaf in Bandportrait, Interview, Veranstaltungen
Schlagwörter:, , , , , ,

18136787_712295172265162_601197780_n2013 gründete sich die Indie Rock Band Paisley in Dresden um handgemachte, rohe und unverfälschte Musik zu machen. Am 31.05.2017 sind die Musiker in Hameln, in der Sumpfblume zu Gast. Mit im Gepäck haben sie hoffentlich das am 25.05.2017 erschienene Album Paisley. Sänger Liam stellt sich und seine Mitglieder für euch genauer vor.

Wer steckt hinter Paisley?
Eine Band.

Wie würdet ihr eure Musik beschreiben?
Wir überlassen es lieber anderen Leuten uns in Schubladen zu stecken. Unsere Songs sind alle sehr unterschiedlich und können verschiedenen Genres zugeordnet werden. Um es mal grob zusammenzufassen: Indie-Rock. Jeder von uns hört andere Musik und hat daher andere Einflüsse. Das kann alles von Jazz bis zu Britpop sein. Am ehesten kann man unsere Platte denke ich neben die Arctic Monkeys, die Libertines und Oasis ins Regal stellen.
(mehr …)

Advertisements

31.05.2017 Paisley, Sumpfblume Hameln

Veröffentlicht: 3. Mai 2017 von steffischaaf in Veranstaltungen
Schlagwörter:, , , ,
Paisley

by Réne Limbecker

Von klein auf machten Liam Floyd (Gitarre, Vocals) und David Barth (Gitarre) zusammen Musik, 2013 gründeten sie in Dresden mit Fabian Catoni (Bass) und Luis Darko (Drums) PAISLEY. Sie spielen handgemachten Indie- Rock, ohne Synthesizer, roh und unverfälscht, mit einem starken britischen Einfluss durch die Herkunft ihres Sängers und ihren gemeinsamen Musikgeschmack.

PAISLEY kombiniert, das ihrer Meinung nach Beste, aus den letzten Jahrzehnten und gibt ihm eine neue Form. Die eingängigen Vocals werden von einem Fundament aus schrammeligen Gitarren und einer treibenden Rhythmusgruppe getragen. Sie stellen sich weiterhin dem generischen Kommerz-Pop entgegen und halten den Traum vom Rock ’n‘ Roll am Leben – Ende Mai erscheint ihr Debüt-Album, von dem wir natürlich dann berichten werden!
(Text: Sumpfblume)

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets: 9,80 Euro AD Ticket

Promo Bild Vinsterwan Cera SkulpturaCerta Sculptura ist eine Künstlerin aus Dresden, die vor Individualität und Ideen nur so strotzt. Sie stellt sich heute in unserem kleinen Interview vor. Die sächsische Künstlerin, wird zusammen mit Vinsterwân, am 12.03.2016 mit ihren Schöpfungen zu Gast beim Melting Sounds Festival in Essen sein.

Independent Sounds: Hallo Luise, schön dass Du Dir Zeit für uns genommen hast, um Dich und Dein Schaffen unseren Leserinnen und Lesern etwas näher zu bringen.
Certa Sculptura-Luise:
Vielen Dank für eure Anfrage. (mehr …)

Im Rahmen des bevorstehenden Blackfield Festivals am kommenden Wochenende, möchten wir euch gerne unseren Ohrwurm der Woche von der Letzten Instanz – „Schau in mein Gesicht“ vorstellen. Der Song ist auf dem Album Heilig aus dem Jahre 2010 zu finden. Heilig ist das zweite Album aus ihrer fantastischen Trilogie. Die Alben Schuldig und Ewig sind ebenfalls Bestandteile dieses famosen Projektes der fünf symphatischen Dresdner. Die Jungs sind natürlich Live ein ganz besonderes Erlebnis, auf das wir uns auf dem Blackfield Festival besonders freuen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen.