Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Intent:Outtake – Eclipse (EP-Mini-Album)

Veröffentlicht: 22. Juni 2017 von guidowein in Allgemein

Klappseite, RŸckseite,Titel.inddIntent:Outtake, aus der schwarzen Hochburg der Republik Leipzig, veröffentlichten am 02.06.2017 ihre Single-EP ECLIPSE. Sozial- und gesellschaftskritisch sind die zwei Musiker schon seit ihrer Bandgründung 2011. Somit bleiben sich die Künstler ihrer Linie treu und unterlegen ihre geistigen Ergüsse wieder mit hammerharten EBM Beats.

Andreas und Bastian alias Intent:Outtake produzierten außerdem ein Video zu ihrem gleichnamigen Titelsong der EP Eclipse. Gewohnte Liebe zum Detail überzeugen bei diesem Musikvideo ebenso wie der hervorsagende Gesang von Bastian und die gewohnten tanzbaren Dark-Electro Rhythmen von Mastermind Andreas. Die Veröffentlichung war allerdings schon am 28.05.2017. (mehr …)

Interview mit Sylvaine

Veröffentlicht: 21. Juni 2017 von guidowein in Allgemein

Sylvaine Logo black
Das norwegisch-französische Projekt Sylvaine um die charismatische Frontfrau Kathrine, ist seit 2013 mit ihrem alternativen Post – Rock, gepaart mit einfühlsamen- und emotionsgeladenen Klängen, mittlerweile ein fester Bestandteil der dunklen und metalischen Anti-Mainstream Szene. Unverwechselbar ist ihr Musikstil als auch Kathrines herrlich, wohlklingende als auch beklemmende Stimme. Herzzerreißende- und Alltagsthemen werden so gekonnt und meisterlich von Sylvaine in Szene gesetzt. Das gelingt dem Projekt ebenso hervorragend gut auf ihren Alben, als auch Live auf der Bühne. Lasst Euch von Sylvaine auf dem Owls`n` Bats Festival in eine andere Welt entführen und verführen, denn es gibt kaum einen besseren Ort, wo gerade diese durchdringenden Klänge der norwegisch-französischen Kombo, dem Zuschauer präsentiert werden könnte. Doch zuvor habt ihr die Gelegenheit Sylvaine alias Kathrine bei diesem sehr schönen Interview besser kennenzulernen. Viel Vergnügen beim schmökern.

Independent Sounds:
Who is behind Sylvaine ?
Sylvaine:
My name is Kathrine, I’m 26 years old and live between Oslo, Norway and Paris, France. Sylvaine is my solo project that I started in 2013 after deciding it was about time to form a band that would be “mine”, where I would be free to express whatever I needed to without any compromise in any sense.

INS:
How would you describe your music?
Sylvaine:
I usually leave it up to my listeners to describe it, as I’m not the biggest fan of labels or genre tags when it comes to music, but I can say that my music is built up of opposites; the duality between harsh and beautiful, darkness and light, melodic and distorted/heavy etc. It’s very emotional as a result of it being my “audio diary”, function as an outlet for all of the issues I struggle to deal with in my life.
(mehr …)

a2828425411_10Am heutigen Mittwoch, dem 01.03.2017, feiert die EBM- Synth- und Future Pop Band Blinky Blinky Computerband, um ihren charismatischen Mastermind Olaf Krautwurst, die Veröffentlichung ihres Mini-Albums blue ice. Als „kleiner“ Nachfolger ihres Erfolgsalbums “for a better world“. Mit dem Album  blue ice geht es allerdings etwas ruhiger zur „Sache“. Verträumte und emotionale Stücke entführen die Hörerschaft in ferne Dimensionen und lassen die düsteren Gedanken des Alltages hinter sich. Ein perfektes Album, das am besten mit Kopfhörer zu genießen ist. Wer sich erste Eindrücke machen möchte, sollte sich von dem Video zum gleichnamigen Album „Blue Ice“ überzeugen lassen. Mit sechs instrumentalen und großartigen Stücken in bester Electro-Manier, wird Blinky Blinky Computerband ihrem Ruf mehr als gerecht, eine aussergewöhnliche und experimentelle Band zu sein.

Hier könnt ihr die CD für 6€ oder als Download für schlappe 2,49€ erwerben. Natürlich könnt ihr mit Olaf Krautwurst direkt in Kontakt treten.

Smiley als CDSmiley als CDSmiley als CDSmiley als CDSmiley als CD

Anspieltipp: blue ice

Tracklist

1. Blue Ice
2. Frozen Teardrops
3. Dying Lights
4. In the Distance
5. Blue Ice (Eternal Edit)
6. Winter (Beatless Edit)

Dies ist ein elektronisches und atmosphärisches Mini Album. Es umfasst fünf neue Tracks, die zwischen Oktober 2016 und Februar 2017 aufgenommen wurden und eine seltene Bearbeitung von ‚Winter‘ ab 2012.

Released March 1, 2017
All works done by Olaf Krautwurst

 

home-isZum zweiten Male unter dem Motto HOME IS WHERE THE HAERT IS, laden Salvation AMP zum düsteren und doch lebhaften Stelldichein in die Villa am Hügel in Detmold ein. Wer auf Gitarrenriffs steht und sich gerne den Guitar Wave und Indie/Post Punk hingibt, der sollte sich am Samstag den 11.03.2017 fett im Kalender anstreichen. Drei fabelhafte Bands aus dem wunderschönen OWL werden euch mit ihren grandiosen Klängen den Abend melodisch und rockig gestalten.

Mit dabei sind:

salvationAMP – Guitar Wave aus Detmold

MindSlide – Wave/Indie/Post Punk Band aus Bielefeld

No Heart Country – Poetry Post Punk Band aus Bielefeld

Alle drei Kapellen werden mit neuen Material nach Detmold reisen.
Neue CDs stehen praktisch in den Startlöchern. Also lasst Euch von sphärischen Klängen und eingängigen Rhythmen überraschen.

Der Eintritt von EUR 5,- geht komplett an den Kinderschutzbund, alle drei Bands spielen aus Leidenschaft und mit Herzblut.

Einlass: 19 Uhr

Dieser Abend wird sich definitiv lohnen, die Bands und auch wir hoffen auf zahlreiche Gäste!

Villa am Hügel


16810863_1320846434641251_173244238_oDark Spring Festival 2017 No.8 – Ein Szene Festival in der schönen Hauptstadt Berlin. Seit Jahren ist dieses Festival fester Bestandteil in den Festivalkalendern der Liebhaber der „Echten“ Gothic Atmosphäre. Underground bestehend aus feinsten Gothic Rock, Post Punk, Dark Wave, Alternativ-Rock oder Shoegaze gepaart mit Bands aus allen Herren Ländern, werden sich am 25.03.2017 in Berlin die Ehre geben. Der ehrgeizige Veranstalter Christian Lebrecht, Basser der Golden Apes, stand für uns dieses Mal Frage und Antwort.

Independent Sounds:
Hallo Christian, schön dass Du Dir kurz Zeit für uns genommen hast, um uns ein paar Fragen zu beantworten.

Christian Lebrecht:
Das mache ich doch sehr gerne!
(mehr …)

Ohrwurm der Woche: The Foreign Resort – Flushed

Veröffentlicht: 17. Februar 2017 von guidowein in Allgemein

Postpunk brillant kombiniert mit Dark-New-Wave, dass ist die Passion der drei Dänen Mikkel B. Jakobsen – Vocals/Guitar/Bass, Morten Hansen – Drums/Vocals und Steffan Petersen – Guitar/Bass von The Foreign Resort. Seit ihrer Bandgründung 2010 sind ihre Live Auftritte in aller Munde. Mittlerweile ist TFR auch in Deutschland ein eindringlicher Name und Garant für volle Tribünen und begeisterte Zuschauer. Emotionale und sphärische Klänge gehören zu ihren Songs genauso wie treibende und tanzbare Beats. Der Song „Flushed“ stammt von ihrem Erfolgsalbum New Frontier aus dem Jahre 2014. Auf dem Melting Sounds Festival in Essen am 25.03.2017 habt ihr die Gelegenheit euch von den musikalischen Ergüssen der drei Dänen persönlich zu überzeugen. Im Oktober 2015 veröffentlichten sie ihr letztes Album The American Dream.
Viel Spaß beim Anschauen!

Unser Interview mit The Foreign Resort.

The Foreign Resort bei Facebook
Homepage von The Foreign Resort

19.05.2017 Spin My Fate – Releaseshow „TIDES“ – The New Album

Veröffentlicht: 8. Februar 2017 von guidowein in Allgemein

spin-my-fateDie vier leidenschaftlichen Alternativ-Musiker, Jan Kattner – Vocals, Christopher Gasse – Bass, Jonas Bertels – Drums und Simon Bosse – Guitars, der Münsteraner Band Spin my Fate, laden am 19.05.2017 zu ihrer Releaseshow „Tides – The New Album“ in den Jovel Club in Münster ein. Zusammen mit ihren Fans und die, die es noch werden wollen, wird an jenen  Abend die Szene der Alternativen Superlative gefeiert. Unterstützt werden die sympathischen Jungs von den Bands Snareset und Fools of Fortune.
Wir freuen uns gemeinsam mit Euch auf viele neue anspruchsvolle, eingänginge und melodischen Ohrwürmer von Spin My Fate!

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Karten gibt es für 8 Euro bei tickets@spinmayfate.de

Ausserdem dabei sind:

Snareset

Fools of Fortune

 

Jahresrückblick 2016

Veröffentlicht: 29. Dezember 2016 von steffischaaf in Allgemein

SONY DSCEin aufregendes Jahr 2016 hat die Musikszene hinter sich. In keinem anderen Jahr mussten wir so viele Größen gehen lassen, wie in diesem. David Bowie, Prince, George Michael, Colin Vearncombe, „Wölly“Rohde um nur ein paar zu nennen. Doch zum Glück bleibt uns ihre Musik und die damit verbundenen Erinnerungen erhalten und wir sollten dankbar sein, dass wir dem Mainstream-Radio-Gesäusel mit guten alten Stücken entfliehen können.
Auch wir waren in diesem Jahr wieder viel unterwegs, haben kleine Festivals, Konzerte und große Shows besucht, viele Bekanntschaften gemacht, andere vertieft, tolle Gespräche geführt, dabei wunderbarer Musik gelauscht und jede Menge Eindrücke gesammelt. Dafür sagen wir: DANKE!!!

Neben den bekannten Bands, die man schon gefühlte 20000 Mal gesehen hat, gab es für uns auch wieder Neuentdeckungen, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Aus den vielen Bands haben wir die fünf herausgesucht, die uns am meisten im Gedächtnis geblieben sind. (mehr …)

14692171_10154451662722367_5037901956359434133_oAm 12.11.2016 sollte es eine unvergessliche Party zu Ehren von NOYCE™ mit großartigem Support namens Adam is a Girl und Beyond Obsession im altehrwürdigen Stahlwerk im Düsseldorf geben. Ob die Vorankündigungen das hielten, was im Vorfeld der Veranstaltung geschrieben und gemunkelt wurde, wollten wir uns daher mal etwas genauer vor Ort ansehen.
Angesichts des brillanten Line-ups von drei hervorragenden Bands und den besonderen Geburtstags-Anlasses war von einem guten Besucherandrang auszugehen. Pünktlich um 19:30 Uhr öffnete das Stahlwerk seine Pforten. Die heiligen Hallen füllten sich nach und nach mit den hoffentlich tanzwütigen Dark-Dream-Elektro-Fans. (mehr …)

adam_logo_swDie Berliner Synth-Pop Band Adam is a Girl besticht durch ihre gefühlvollen, atmosphärischen Melodien und Texten. Anjas eindringliche Stimme bleibt im Kopf und wirkt somit lange nach. Einflüsse von Björk und Massive Attack sind hier unüberhörbar. 2011 fiel der Startschuss für eine einzigartige Komposition aus tanzbaren und nachdenklichen Dream-Future und Synth Pop der besonderen Art. Für Noyce Tm Grund genug, die jungen und innovativen Musiker Anja Adam & Alex Pierschel, zu ihrer 20 Years NOYCE™ Anniversary Show am 12.11.2016 im Düsseldorfer Stahlwerk als Unterstützung einzuladen. Was uns die Künstler über sich und die Entstehung ihrer traumhaften Klänge zu erzählen haben, erfahrt ihr in diesem feinen Interview.

Independent Sounds:
Wer steckt hinter
Adam is a Girl?
Adam is a Girl:
Adam is a Girl ist ein Electro Pop Duo aus Berlin bestehend aus Anja Adam und Alex Pierschel – zwei Kinder der Achtziger und Neunziger.
(mehr …)