News: 27.05.2016 The Beauty Of Gemina – neue Single inkl. Videoprämiere der Single „Crossroads“

Veröffentlicht: 27. Mai 2016 von guidowein in Allgemein, News
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Heute ist ein großer Tag für TBOG und deren Fans. Die Schweizer Gothic-Alternativ-Rock Band veröffentlicht heute, den 27.05.2016, ihre erste Single-Auskopplung aus dem am 02.09.2016 erscheinendem Album Minor Sun. Das neue/alte Werk trägt den Namen „Crossroads“. Hierbei handelt es sich um einen Cover-Song aus dem Jahre 1991 und wurde von Saylor White geschrieben und von Calvin Russell veröffentlicht. Gleichzeitig veröffentlicht die „Schweizer Garde“ um Frontmann Michael Sele das dazugehörige Video das ihr unter unserem Bericht findet. In dem Song geht es um eine einseitig beeendete Liebe und die absolute Ungewissheit wie es weiter gehen soll im Leben.Welchen Weg nehme ich nach der schweren Entscheidung der unausweichlichen Trennung, war es gar ein Fehler? „Leaving you was my only mistake…“

Das Video von The Beauty Of Gemina überzeugt durch seine Professionalität in Bild und Sound. Eindrucksvoll wird die traurige Geschichte in Szene gesetzt. Ein Titel, der an der Neuausrichtung  des Musikstiles von TBOG keinen Zweifel lässt. Es geht Blues-ig daher und lässt leise Töne in die Gehörgänge kriechen.   Hier wurde einem ehrwürdigem Musiker namens Calvin Russell ein Denkmal gesetzt. Der amerikanische Singer-Songwriter ist leider viel zu früh im Jahre 2011 gestorben. Eine Größe in der Folk, Blues und Country Szene wurde an dieser Stelle hervorragend „gecovert“.

Wer allerdings bei der neuen Single darauf gehofft und erwartet hatte das The Beauty Of Gemina zurück zu den Wurzeln finden, sprich die etwas dunkleren, elektronischen Klänge anschlägt, wird von diesem Stück allerdings enttäuscht sein.

Wir von Independent Sounds meinen, dass sich die Gothic- Rock-Blues- Kappelle aus der Schweiz etwas gewagt hat. Ob es bei den Fans ankommen wird, bleibt abzuwarten.
Mit dem Track wird eindrucksvoll bewiesen wie professionell und mit wieviel Hingabe eine weitere Blues-Nummer auch das nächste Album zieren wird. Es wird an dem „Neuen Weg“ eine andere Art Musik zu machen, vielleicht die etwas erwachsener oder anspruchsvoller daherkommt, festgehalten. Ich persönlich erhoffe mir von dem neuen Album Minor Sun, das am 02.09.2016 erscheinen wird, wieder ein wenig mehr Einfluss von fetten Drums gepaart mit etwas Elektro, harten Riffs und dazu wieder perfekte Texte und die eindrucksvolle Stimme von Michael Sele.

Text:G.W

MINOR SUN EUROPEAN TOUR 2016

28.05.2016 (CH) – Bischofszell, Openair
10.06.2016 (CH) – Interlaken, Greenfield Festival
24.07.2016 (DE) – Köln, Amphi Festival
20.08.2016 (GB) – Reading, Sacrosanct Festival
29.09.2016 (DE) – Bochum, Rockpalast
30.09.2016 (DE) – Rostock, M.A.U. Club
01.10.2016 (DE) – Annaberg, Alte Brauerei
06.10.2016 (DE) – Frankfurt, Nachtleben
07.10.2016 (DE) – Hamburg, Logo
08.10.2016 (DE) – Berlin, Musik & Frieden
09.10.2016 (DE) – München, Backstage
29.10.2016 (FR) – Paris, Le Batofar
12.11.2016 (GR) – Athen, Death Disco
19.11.2016 (CH) – Zürich, X-TRA
25.11.2016 (AT) – Wien, Schattenwelt Festival
17.12.2016 (BE) – Waregem, Dark X-mas Show

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.