Konzertbericht: 09.04.2016 Luxuslärm – Peter Pux, Sumpfblume Hameln

Veröffentlicht: 13. April 2016 von guidowein in Konzertreviews
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

An einem herrlichen Frühlingsabend im April, luden Luxuslärm und ihr Support Peter Pux zum Feiern in die Sumpfblume nach Hameln ein. Wir waren, wie schon zahlreiche andere Gäste, pünktlich um 19:00 Uhr an der Pforte, des in Hameln nicht mehr wegzudenkendem Kulturtreffpunktes: Die Sumpfblume. Der Einlass erfolgte, durch das kritische aber auch sehr freundliche Auge der Security, recht flott. Der Saal, dieser recht überschaubaren Location, füllte sich recht schnell. Umso mehr mussten wir uns zügig einen geeigneten Platz zum Fotografieren suchen. Es war uns klar, dass es heute Abend wohl mehr als voll werden würde in der ehrwürdigen Sumpfblume. Aber wen wundert es, haben Luxuslärm hier an dieser Stelle schon zum vierten mal vor vollem Haus gespielt. Durch ausreichende Getränkequellen, die im Foyer als auch im Saal vorhanden waren, sowie eine Snackbar und zwei Merchstände, wurden hier alle Wünsche eines Konzertbesuchers mehr als erfüllt.

13000275_523203944526345_4041229047891768797_nPünktlich gegen 20:00 Uhr erloschen die Lichter und die Zuschauer empfingen mit viel Applaus den Starter und Supporter diesen Abends: Peter Pux. Die vier Jungs aus dem badischen Ravensburg, hatten Luxuslärm bereits am Vorabend in Hamburg auf der Stage unterstützt und sind ja ohnehin kein unbeschriebenes Blatt mehr am Deutsch-Pop Himmel.
Ohne große Schnörkel und Intro legten die sympathischen Jungs, nach einer kurzen Begrüßung, gleich los. Es sollte eine teils energiegeladene 30 minütige Show der Band werden. Mit Songs wie „DU“ oder der Ballade „Wölfe“, die Sänger Peter Pux für einen Obdachlosen geschrieben hatte, zogen sie das Publikum in ihren Bann. Der Kontakt zu den Gästen wurde hervorragend von Peter Pux in Szene gesetzt und  entertaint. Der Freundschaftssong „Hamburg“ beendete den, wie wir und die Anwesenden empfanden, den etwas zu kurzen Auftritt. Die Songs und der eingängige Gesang, erinnerten mich ein wenig an  Jupiter Jones. Somit war die Stimmung gut und es wurde lauthals nach einer Zugabe verlangt, die aber wegen der Umbauphase für Luxuslärm leider nicht möglich war.
Zu erwähnen wäre auch das der Ton und das Licht an diesem Abend hervorragend war! Schön, dass hier zur Hauptband keinerlei Unterschiede gemacht wurde. So wünschte ich es mir öfter auf Konzerten und Festivals.

12991041_523205487859524_4197108740896674919_nDie Räumlichkeiten waren nun auch endgültig bis auf den letzten Platz gefüllt. Ca. 650 Gäste befanden sich mittlerweile in der Sumpfblume und diese forderten nun mit Applaus und Rufen „Luxuslärm“ auf, sich auf die Bretter zu begeben. Die Herrschaften um die charismatischen Frontfrau „Jini“ Meyer, ließen sich somit dann nicht mehr lange bitten und kamen gegen 21:10 Uhr auf die Bühne und im Saal gab es kein Halten mehr. Mit dem Titel „Bitte Rette Mich“ starteten die Deutsch-Pop-Rocker ihre zweite Show der Fallen und Fliegen Tour 2016. Es folgten „Durchdrehen“, der ESC Vorentscheid Titel „Solange Liebe in mir wohnt“ und „Federleicht“. Jinis gewaltige und doch auch einfühlsame Stimme überzeugten auf ganzer Linie. Eine Powerfrau, wie sie im Bilderbuch steht. Es wurde gerockt und getanzt als ob es kein Morgen gibt. Eine Professionalität, die wir so nicht oft erleben. 12991097_523205667859506_2639654880232974313_nAuch der Bezug zum Publikum bestand sofort. Es wurde ein Band zwischen den Anwesenden gesponnen, als seien hier gute Freunde bei eben solchen um ihre Lebens-Botschaften kund zu tun. Freddy, der Zupfmeister an seinen Saiten hatte sichtlich Spaß bei dem Gig, wie auch Chris am  Keyboard und David am Tieftöner. Schlagzeuger Jan überließ nichts dem Zufall und hämmerte gekonnt und mit eben soviel Spielfreude seine Drums. Auch der wundervolle Titel „Unsterblich“ wurde wieder mit in die Setliste aufgenommen. Ein Stück, das die Band seit Jahren prägt und bei der letzten Tour sträflichst  vernachlässigt hatte, so Jini. Ein Konzertabend, der wirklich kurzweilig war. Mit Titeln wie „Nur ein Herzschlag“, „Bis es weh tut“ und „Himmel aus Gold“ beendete die reguläre  Spielzeit der fünf Rock-Pop Musiker aus Nordrhein Westfalen. Das wollte und konnte das Hamelner Auditorium so nicht hinnehmen und forderte Lautstark „Zugabe“. Somit bekamen die Anwesenden noch drei extra Schmankerl namens, „Regen der nach oben fällt“,“Leb deinen Traum“ und „Heute Nacht im Universum“ auf die Ohren.

Ein rundum gelungener Konzertabend ging so erfolgreich für die teilnehmenden Bands sowie auch für das zahlreich erschienene und glückliche  Publikum zu Ende. Luxuslärm hat eine hervorragende Setliste mit auf die Tour 2016 genommen, die Songs aus alten Tagen brillant mit einigen tollen neuen Songs ihres fünften Albums „Fallen und Fliegen“ kombinierte. Wir können euch die „Fallen und Fliegen Tour 2016“ nur ans Herz legen. Wo und wann ihr die Deutsch-Rock-Pop Musiker Live erleben könnt, stellen wir euch unter diesen Beitrag einmal zusammen. Wir wünschen viel Vergnügen.

Hier geht es zu den Konzertfotos von Luxuslärm und Peter Pux!

Luxuslärm Tour 2016
15/04/16 Jena Jena – F-Haus Germany
TICKETS KAUFEN
16/04/16 Berlin Berlin – C-Club Germany
TICKETS KAUFEN
21/04/16 Saarbrücken Saarbrücken – Garage Germany
TICKETS KAUFEN
22/04/16 Dortmund Dortmund – FZW Germany
TICKETS KAUFEN
23/04/16 Frankfurt Frankfurt – Batschkapp Germany
Präsentiert von: Antenne Frankfurt TICKETS KAUFEN
29/04/16 Stuttgart Stuttgart – LKA-Longhorn Germany
TICKETS KAUFEN
30/04/16 München München – Backstage Germany
TICKETS KAUFEN
Festivalsommer 2016
18/06/16 Beaufort Eisbahn Beaufort Luxembourg
Rock am Duerf // Line Up: Luxuslärm, Staubkind, Purple Souls TICKETS KAUFEN
24/06/16 Göttingen Göttingen Germany
Landesturnfest 2016 – Der Eintritt ist frei! TICKETS KAUFEN
02/07/16 Dormettingen SchieferErlebnis Park Germany
Adresse: Bahnhofstrasse 20. …mach mich LAUT! Sommer Open Air 2016. Line Up: Razzmattazz, Rebellious Spirit, LUXUSLÄRM TICKETS KAUFEN
30/07/16 Mosbach-Neckarzeit Am Burggraben Germany
Adresse: Am Burggraben. Mosbacher Sommer – Line Up: Seven, Luxuslärm, Stefanie Heinzmann
01/09/16 Witten Zeltfestival Ruhr Germany
Adresse: Querenburger Strasse 35. Zeltfestival Ruhr TICKETS KAUFEN
25/09/16 Hanau Amphitheater Hanau Germany
Adresse: Landstraße bei Schloss Philippsruhe. TICKETS KAUFEN
Herbst Tour 2016
03/11/16 Karlsruhe Substage Germany
TICKETS KAUFEN
04/11/16 Ulm Roxy Germany
TICKETS KAUFEN
05/11/16 Freiburg Jazzhaus Germany
TICKETS KAUFEN
10/11/16 Hannover Musikzentrum Germany
TICKETS KAUFEN
11/11/16 Oldenburg Kulturetage Germany
TICKETS KAUFEN
12/11/16 Osnabrück Rosenhof Germany
TICKETS KAUFEN
18/11/16 Potsdam Lindenpark Germany
TICKETS KAUFEN
19/11/16 Leipzig Werk2 Germany
TICKETS KAUFEN
24/11/16 Köln Gloria Germany
TICKETS KAUFEN
25/11/16 Kaiserslautern Kammgarn Germany
TICKETS KAUFEN
26/11/16 Aschaffenburg ColosSaal Germany
TICKETS KAUFEN
01/12/16 Fulda Kreuz Germany
TICKETS KAUFEN
02/12/16 Dresden Alter Schlachthof Germany
TICKETS KAUFEN
03/12/16 Erfurt HsD Germany
TICKETS KAUFEN
Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.