ShadowDancers -The Beauty of Gemina FANCLUB and FANPAGE Official, eine Fanbase die ihresgleichen sucht.

Veröffentlicht: 15. Juni 2015 von guidowein in Interview
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

995210_576217245766353_604093315_nWir hatten auf dem Blackfield Festival die Möglichkeit Babs Blackcat, den verantwortlichen Kopf des Fanclubs „ShadowDancers“ auf den Zahn zu fühlen.

Independent Sounds: Hallo Babs, schön dass du dir kurz Zeit für uns genommen hast um uns ein paar Fragen zu beantworten.
Babs Blackcat: Hallo, sehr gerne!

IS: Seit wann gibt es diesen Fanclub?
Babs: Den Fanclub gibt es seit 2010. Angefangen hat es etwas früher mit einem einfachen Forum. Um mehr Fans anzusprechen, entschieden Janosch Tröhler und ich eine Seite bei Facebook einzurichten. Und siehe da, sind wir dort schon bei gut 1000 Likes, Tendenz hoffentlich weiter steigend. (grinst)

IS: In der Tat eine beachtliche Zahl. Da ihr immer wieder auch sehr aktiv mit den Fans in Kontakt kommt, ist es da möglich alle Anfragen und Wünsche alleine zu bearbeiten?
Babs: Richtig, wir sind wirklich sehr aktiv in Sachen Fan-Betreuung. Wir möchten natürlich alle Anfragen bezüglich der Band, Merch und allen anderen Belangen die sich um The Beauty of Gemina drehen, gerecht werden. Selbstverständlich habe ich da sehr gute Unterstützung von Tamara Martin und Katja Ehrsam. Ohne die Beiden wäre es mehr als schwer immer wieder vor Ort bei Konzerten oder diversen Festivals den Kontakt zu den Fans zu wahren.

IS: Mittlerweile gibt es euch auch International?!
Babs: Genau, es gibt eine Fanbase in Italien, Spanien, Russland, Griechenland und eine Französisch sprechende. Das freut uns natürlich ungemein. Von uns aus können noch viele weitere Länder dazu kommen.

IS: Steht ihr untereinander in Kontakt?
Babs: Ja sicher stehen wir in Kontakt. Es ist wichtig die Fans einer so großartigen Band zu Bündeln. Wir sind auch sehr darum bemüht, dass sich die Fans untereinander etwas kennenlernen, so sind schon tolle Freundschaften entstanden. Es gibt in regelmäßigen Abständen auch außerhalb von Konzerten oder Festivals ein Fantreffen. Mal in der Schweiz mal in Deutschland und warum nicht auch mal in einem anderen europäischen „Gemina-Land“. Wir sind immer wieder glücklich darüber wenn sich neue Gemina-Fans mit uns in Kontakt setzen, um unserem gemeinsamen Hobby, der Musik zu frönen.

IS: Wir danken dir, dass Du uns einen kleinen Einblick in die Fangemeinde gegeben hast und für deine Zeit uns Frage und Antwort zu stehen. Gleich spielt The Beauty of Gemina hier auf dem Blackfield Festival ein Akustik-Set, so wir wollen dich auch nicht länger aufhalten und dir und allen euren Fans ganz viel Spaß wünschen. Auf ein baldiges Wiedersehen beim Owls’n‘ Bats Festival am 04.07.2015 in Detmold auf der Waldbühne am Hermannsdenkmal.
Babs: Ich Danke euch! Wir sind auch alle sehr gespannt auf den jetzigen Gig und voller Vorfreude.
Wir freuen uns sehr auf das Owls’n‘ Bats Festival! Bis bald.

Wer noch viel mehr über die tolle und intensive Fanbase wissen möchte, hat auf Facebook die Möglichkeit mit einem der freundlichen Admins in Kontakt zu treten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s